Carpe Knock´tem

Carpe Knock´tem

Dunkle Nächte kombiniert mit einschlagenden Bässen. „Optimaler kann eine Nacht nicht genutzt werden", zumindest wenn man Carpe Knock ́tem fragt. Der junge Hildesheimer kam verhältnismäßig spät zu dieser Einstellung und somit auch zur Elektronischen Tanzmusik. Seit dem Jahre 2008 versucht er nunher seinen Nacholbedarf zu befriedigen. Sein scheinbar nie zu stillendender Drang nach nach saftigen Techno Tracks spiegelt sich in seinen Produktionen und Set ́ wieder. Harte Baselines kombiniert mit den verschobensten Geräuschen, lassen sein Herz höher und vor allem schneller schlagen. Stehts getreu seinem Motto: Je schmutziger desto besser!

Nach den ersten Gehversuchen im Bereich Sounddesign entschied er sich seine Fachkenntnisse zu vertiefen und begann ein Studium als Toningenieur. Mit dem Wechsel zu der Software Ableton und den diversesten Hardware Liebschaften war um Ihn geschehen. Seither fuhrwerkelt er nun in geradezu obsessiven Verhaltensmustern an neuen Klangexperimenten. Das Produkt: Stumpfer, monotoner TECHNO. Seit dem Jahre 2013 absolviert er das Management für die Eventfirma Obsession, welche auch von Ihm ins Leben gerufen wurde.

soundcloud-icon facebook-icon Web-Youtube-alt-2-Metro-icon

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button